Made in Cologne

Unser Werteversprechen

Wie kommen eigentlich unsere Preise zustande?

STEEREON gehört zu den höherpreisigen E-Scootern. Doch sind die Preise auch gerechtfertigt? 

Wir sind der Meinung: Ja! Im untenstehenden Video erklärt unser Mitgründer Felix, wie die Preise zustande kommen und was wir unseren Kunden bieten.

Warum sich unsere Kunden für STEEREON entscheiden:

1

Manufaktur aus Deutschland

Im Gegensatz zu einem Großteil des Wettbewerbs bauen wir unsere Fahrzeuge selber zusammen. Die Montage erfolgt direkt bei uns in Köln. Dadurch haben wir deutlich mehr Anpassungsmöglichkeiten (z.B. 25 verschiedene Farben) und können unser Qualitätsniveau dauerhaft hoch halten. 

2

Innovation

Innerhalb der eigenständigen Konzeptionierung und Entwicklung  legen wir einen sehr hohen Stellenwert auf die Entwicklung besonders innovativer Fahrzeuge. Nicht umsonst gibt es weltweit kein vergleichbares Fahrzeugkonzept zu STEEREON!

3

Qualität

Neben der Entwicklung eigener hochwertiger Komponenten, achten wir auch bei unseren Zulieferern auf besonders hochwertige Bauteile. Durch die enge Verzahnung zum Fahrradmarkt können wir auf viele qualitativ hochwertige Bauteile zurückgreifen. Unser Qualitätsniveau setzt neue Maßstäbe im E-Scooter Markt.

4

SERVICE

Ein weiterer wichtiger Pfeiler, der uns von vielen (Massen-) Herstellern abhebt ist das Thema Service. Sowohl beim Kundenservice legen wir immer einen Fokus auf eine herausragende Beratung als auch beim Thema Service am Fahrzeug selbst. Das sieht man auch an unseren ausgezeichneten Kundenbewertungen. 

Team STEEREON

Über uns: Ein komplementäres Team

Felix Vreden

CEO, Co-Founder 

Marvin Panek

CTO, Co-Founder

Maximilian Camp

CFO, Co-Founder

Andre Ostendorf

Head of Production

Unsere Vision ist es, den Menschen attraktive Möglichkeiten zu bieten ihre Mobilität emissionsärmer und nachhaltiger zu gestalten und dabei den Verkehr und die Umwelt langfristig weniger zu belasten.

—  Team STEEREON

Unser Support

Markus Gromer

CEO Heinzmann Holding GmbH
Shareholder

Prof. Dr.-Ing. Michael Frantzen

Leiter Labor für Fahrzeug- und Mobilitätskonzepte, TH Köln
Mentor

Woher du uns kennen könntest?

Was uns vom Rest unterscheidet?